Veranstaltungen

ReSCRIPTUM veranstaltet über das Jahr verschiedene Events.

Die Podiumsdiskussion
Bekannt und vielbesucht ist die halbjährlich zu jeder Ausgabe stattfindende Podiumsdiskussion zu den unterschiedlichsten streitigen Rechtsthemen mit Diskussionsgästen aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Themen der bisherigen Podiumsdiskussionen waren z.B. die Zukunft des Urheberrechts, die Erweiterung der Europäischen Union, die Selbstanzeige im Steuerstrafrecht, die Schiedsgerichte im geplanten transatlantischen Freihandelsabkommen, der rechtliche Umgang mit der Flüchtlingskrise und zuletzt die Strafbarkeit der Suizidbeihilfe nach § 217 StGB.

Meet & Greet, Info-Veranstaltungen
Um über die Mitwirkung in der Redaktion zu informieren, finden regelmäßig Veranstaltungen in entspannter Atmosphäre statt, zu der jeder, der an einem Engagement in der Zeitschrift interessiert ist, herzlich eingeladen ist. Auch findet zu jeder neuen Ausgabe eine Release-Feier statt, die Gelegenheit für Interessierte und Neumitglieder bietet die Redaktionsmitglieder kennenzulernen und sich auszutauschen.

Interne Events, Sommerfest
Für die Stärkung des Zusammenhalts und der freundschaftlichen Verbundenheit innerhalb der Redaktion werden auch zahlreiche interne Events geplant und organisiert, z.B. das Sommerfest, gelegentliches Bar-Hopping und die sog. „rescriptum-Alm“ (unser gemeinsames Hütten Wochenende).