Neue Ausgabe 7 Oktober 2015

Die neue Ausgabe von ReSCRIPTUM ist da!

Liebe Studierende, liebe Leserinnen und Leser,
am 26.10.2015 erscheint die 7. Ausgabe von ReSCRIPTUM – Münchner Studentische Rechtszeitschrift!

Schlagworte wie NSA-Selektoren, Bundestrojaner, ja Datenschutz ganz allgemein, lassen erahnen, mit welchen Herausforderungen sich ein moderner Rechtsstaat konfrontiert sieht. Die aktuelle Ausgabe widmet sich daher besonders brisanten Fragen rund um Kriminalpolizei und Nachrichtendienste. Dabei darf ein vergleichender Blick über den Atlantik freilich nicht fehlen.

Wie gewohnt erwarten Euch daneben wieder studentische Beiträge zu ebenso interessanten wie aktuellen Fragen: Ist eine militärische Intervention zur Durchsetzung von Menschenrechten legitim? Genügt das Gesetz zur Regelung der Tarifeinheit den Anforderungen der Koalitionsfreiheit? Inwieweit sind dem Gesetzgeber, der sich der sog. klarstellenden Rückwirkung bedient, durch den rechtsstaatlichen Vertrauensschutz Grenzen gesetzt? Und wie könnte ein konfrontatives Fragerecht als Element eines fairen Strafverfahrens aussehen?

Zu kaufen gibt es ReSCRIPTUM vom 26.10.2015 bis 29.10.2015 vor dem Café Primo (im Juristischen Seminar) sowie ganzjährig in der Buchhandlung Rupprecht. Oder bestellt uns einfach online: http://www.rescriptum.org/bestellen.

Wir freuen uns auf zahlreiche alte und neue Leser!
Eure Redaktion von ReSCRIPTUM